Was ist Judo

Was ist Judo

Judo / Judo Kids – Was ist Judo

„Judo ein moderner Wettkampfsport mit traditionellen Wurzeln!“
Die Übersetzung aus dem japanischen bedeutet soviel wie „der sanfte Weg“, bei dem nicht der Sieg um jeden Preis das Ziel ist, sondern zu siegen, ohne den Partner zu verletzen. Es gewinnt nicht der körperlich stärkste, sondern der, der seine Kraft am besten einzusetzen und die des Gegners am geschicktesten auszunützen vermag.

Beim Judotraining werden Würfe, Haltegriffe, Hebel- und Würgetechniken einstudiert. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Fallschule, um mit dem eigenen Körper den Aufprall auf den Boden zu kontrollieren zu können, damit man sich nicht verletzt.

Das Ziel der Wurftechniken ist es den Gegner dynamisch aber kontrolliert zu werfen. Mit den Haltetechniken wird der Gegner für eine bestimmte Zeit mit dem Rücken auf dem Boden fixiert. Durch die Hebel- und Würgetechniken zwingt man den Partner kontrolliert zur Aufgabe. Der Partner signalisiert seine Aufgabe indem er mit der flachen Hand auf die Matte klopft.

Jeder Judoka kann sein eigenes Können von Stufe zu Stufe steigern und dies durch
Gürtelprüfungen erfolgreich beweisen.


Was ist Judo

Mehr Abwechslung, mehr Motivation!

Du möchtest mehr über uns erfahren? Mitmachen? Oder du hast eine Frage? Schreib uns gerne eine E-Mail, ruf uns an oder nutze das Kontaktformular.